Miss Mimmi

Miss Mimmi

Unsere Miss Mimmi wurde mit einem gebrochenen Bein und ihren 19 Jahren zu unserem Tierarzt gebracht.
Die Besitzerin wollte sie einschläfern lassen, da sie selbst ins Krankenhaus musste und sich nicht um ihre Katze kümmern konnte.
Miss Mimmi konnte man leider wegen ihrem hohen Alter und ihren Gesundheitszustand nicht mehr operieren.
Einschläfern war aber für unseren Tierarzt keine Option und deshalb informierte er uns.
Miss Mimmi kam zu uns in eine Pflegestelle und ihr Fuß heilte sehr gut, sie erholte sich zusehends.
Nach Wochen teilte uns die Besitzerin allerdings mit, dass sie ihre Katze nicht mehr zurücknehmen möchte.
Die kleine Fellnase genießt aber wieder ihr Leben, geht ihre Runden ums Haus und schläft den Rest des Tages.
Leider will keiner so eine alte Katze aufnehmen und deshalb darf sie bis an ihr Lebesende bei ihrer Pflegemama bleiben wo sie täglich ihre Streicheleinheiten bekommt.