Notfellchen von anderen Tierschutzvereinen und private Vermittlungen:

Der Tierschutzverein Freunde der Tiere Altmühltal e.V. fungiert hier über die Internetseite nur als Plattform, um diese Tiere vorzustellen.
Die Vermittlung übernehmen Sie selbst als Privatperson bzw. der jeweilige Verein.
Über inhaltlich unwahrheitsgemäße Angaben und Folgeprobleme aus der Vermittlung übernehmen wir keine Verantwortung und Haftung!
Achtung! Die Einträge werden sechs Monate nach Einstellung gelöscht, falls wir innerhalb dieser Zeit keine Rückmeldung erhalten!

Buddy

Buddy wird am 5. Januar 5 Jahre.
Er wurde im Welpenalter von einem Oberösterreicher zu sich genommen.
Vorliegende Dokumente zeigen, dass er eine Begleithundeprüfung 1 sowie einen Verhaltenstest erfolgreich in Österreich absolviert hat.
Buddy wurde Ende April über eine Internetanzeige an ein 17-jähriges Mädchen aus Bad Reichenhall abgegeben, ohne Vertrag, ohne Bezahlung.
Das Mädchen hatte keinerlei Hundeerfahrung und nahm den Hund einfach so mit über die Grenze nach Bayern.
Seine neue Besitzerin ging mit ihm in Bad Reichenhall in einem Park, dort ließ sie ihn ohne Maulkorb und Leine laufen.
Der Hund wurde von einem jungen Mann andauernd mit einem Fuß attackiert, nach einiger Zeit hat ihm Buddy dann die Jeans zerrissen.
Danach drehte er sich um, lief zu einem Ehepaar, das zu diesem Zeitpunkt dort spazieren ging und sprang an dem Mann hoch.
Dabei verletzte er ihn am Hals.
Das Mädchen nahm nach dem Vorfall den Hund und flüchtete, stellte sich aber nach einiger Zeit der Polizei.
Der Hund wurde beschlagnahmt und zu uns in das Tierheim gebracht.
Einen Tag nach dem Vorfall erschien sein Besitzer – ein sehr aggressiver Mann- und unterschrieb sofort die Verzichtserklärung.
Seitdem befindet sich Buddy bei uns im Tierheim Bad Reichenhall.
Es liegt eine gutachterliche Stellungnahme einer Sachverständigen vor, darin wird Buddy attestiert, dass er normal und nicht aggressiv ist.
Jeder Tierschützer weiß, dass Amstaffs in Bayern so gut wie nicht vermittelt werden können.
Deshalb bitte ich Sie um Ihre Unterstützung!
Wir suchen für Buddy ein Zuhause bei Menschen mit Hundeerfahrung und konsequenter Erziehung.
Bei uns hat er sich als Kampfschmuser mit leichtem Machoeinschlag entwickelt. Keinerlei Aggression!
Wir suchen kein anderes Tierheim, wir lieben Buddy und er liebt uns. Buddy braucht dringend einen Pflegeplatz oder einen Endplatz.
Bitte helfen Sie uns, dass Buddy ein Zuhause findet.
Ich bin jederzeit unter der Telefonnummer 0049 173 57 29 219 zu erreichen.

--------------------------------------------------------

Matzl

Hallo ich bin der kleine Matzl und bin ca. ein halbes Jahr alt.
Ich suche dringend ein kuscheliges warmes Zuhause, bei dem ich für immer bleiben kann.
Mein Leben war bisher nicht ganz so einfach, daher bin ich auch etwas scheu.
Wenn ich dich aber besser kenne, dann schmuse und schnurre ich ganz laut und stampfe mit meinen Pfötchen.
Ich bin etwas schreckhaft, deswegen mag ich auch lieber alleine bleiben.
Kleine Kinder mag ich nicht so dolle, die sind so laut und ich muss mich auch immer so arg erschrecken.
Ich bin ein Freigänger und würde das auch gerne bleiben.
Wenn du also Lust hast mich kennen zu lernen, ruf bei meiner Pflegemutti an : 09147 1826