Notfellchen von anderen Tierschutzvereinen und private Vermittlungen:

Der Tierschutzverein Freunde der Tiere Altmühltal e.V. fungiert hier über die Internetseite nur als Plattform, um diese Tiere vorzustellen.
Die Vermittlung übernehmen Sie selbst als Privatperson bzw. der jeweilige Verein.
Über inhaltlich unwahrheitsgemäße Angaben und Folgeprobleme aus der Vermittlung übernehmen wir keine Verantwortung und Haftung!
Achtung! Die Einträge werden sechs Monate nach Einstellung gelöscht, falls wir innerhalb dieser Zeit keine Rückmeldung erhalten!

Vermittlungshilfe PAULY!!!!

Ich glaube ja nicht an Zufälle.
Ich denke, dass es ganz geplant dazu kam, dass mich einen Tag nach Coopers Tod eine hilfesuchende Anfrage erreichte.
Ich habe immer gesagt, wenn Cooper nicht mehr ist, macht er Platz für einen neuen Hund aus dem Tierschutz.
Daher möchte ich meine Zeit gerne nutzen, um euch Pauly vorzustellen, der sehr dringend ein gutes Zuhause braucht.
„Hallo Ihr Menschen, mein Name ist Pauly.
Ich komme, wie viele andere Hunde auch, aus einem Tierheim in Rumänien.
Ich wurde Mitte 2019 geboren und wog bei meiner Ankunft im Januar 8 kg, also viel zu wenig für einen solchen Mann in meiner Größe, sagten die Menschen.
Ich kam dann in Deutschland in eine Familie, die ich zuerst eigentlich richtig toll fand, aber mit den Tagen habe ich gemerkt, dass ich mich unwohl fühle.
Da gabs auch zwei Teenager Kinder und mit denen ist das auch nicht so rund gelaufen.
Und das habe ich dann auch gezeigt, ich kann ja leider nicht mit euch Menschen sprechen, daher blieb es mir nur, es zu zeigen, dass ich unglücklich bin.
Tja, das kam leider nicht so gut an.
Ich lasse mich in gewissen Situationen nämlich nicht einschüchtern.
Ich sehe es eben nicht ein, mich verschreckt zurückzuziehen, sondern sage, was ich brauche, immer mit dem großen Wunsch, dass meine Menschen mich verstehen und mir irgendwie helfen können.
Denn eigentlich bin ich machmal ziemlich hilflos und weiß nicht so recht, wo hin mit mir.
Ich weiß eigentlich, wer ich bin aber die letzten Monate im Shelter, die ganzen schlimmen Erlebnisse, der Transport, das Ankommen bei Menschen, bei denen ich das Gefühl habe, sie verstehen mich teilweise nicht, das alles hat mir zugesetzt.
Ich wünsche mir so sehr, dass ich jemanden treffe, der mich so nimmt, wie ich bin und mir hilft, wieder ich selbst zu werden!
Meine Menschen sagen, dass ich kein Anfängerhund bin und in gute, hundeerfahrene Hände muss, die mir peu a peu meine Unsicherheit nehmen können und mir gleichermaßen sagen, wann ich mich zurücknehmen muss.
Denn wenn ich mir einen Menschen ausgeguckt habe, möchte ich ihn manchmal bewachen.
Und dann gehe ich auch nach vorn.
Manchmal würde ich mir wünschen, dass mal jemand kommt und sagt: Pauly, du musst das so nicht machen.
Schau mal, es gibt auch ganz andere Wege, die du mit mir zusammen gehen kannst…
Tja, das wünsche ich mir.
Meint Ihr, ich treffe mal einen solchen Menschen?
Denn eigentlich mag ich euch gern, okay, Männer mag ich nicht so gern wie Frauen aber ich habe eben auch schon viel erlebt…… und ich würde mich auch ändern, wenn ein Mann mir zeigt, dass er es gut mit mir meint.
Denn ich meine es auch gut!
Ich bin eigentlich eine richtige Schmusebacke.
Habe ich mal mein Herz verloren, kann ich mich öffnen und bin ein richtig süßer Schatz.
Ja, das kann ich auch sein! Nicht dass hier ein falscher Eindruck von mir entsteht 😊 Und schlau bin ich!
Ich lerne richtig schnell und will tolle Sachen mit Euch Menschen erleben.
Nur solange ich unsicher bin und das Gefühl habe, niemanden an meiner Seite zu haben, der mich versteht und mit mir Jungspund umgehen kann, kann ich mich nicht entspannen.
Verständlich, denn Liebe und Akzeptanz brauchen wir alle, denk ich mir.
Ihr lieben Menschen da draußen, ich warte auf einen von euch, der mich kennenlernen möchte.
Ich habe viel zu geben, bin ein starker Charakter, der Führung und Sicherheit braucht und würde meinen Lieblingsmenschen überall hinbegleiten.
Nur: Wann treffe ich ihn?
Ich warte auf euch. Euer Pauly“ Pauly ist nun in einer Pflegestelle in Büdingen und wartet auf den richtigen Menschen.

Hier die Eckdaten zu ihm:
Alter: geboren 18.05.19
Gewicht: ca. 19 Kilo
Größe: ca 45 cm
Kastriert: ja
Sozialverträglich: ja
Jagdtrieb: nein

Wir hoffen alle, dass er seinen Herzensmenschen findet.
Tel. 0171 3336336

--------------------------------------------------------

Kiro

Kiro braucht ein neues Zuhause – eilt sehr! Schweren Herzens müssen wir uns von unserem treuen Gefährten Kiro trennen.
Kiro ist ein Golden Retriever – Schäferhund Mischling, Rüde, kastriert und wird am 6.6.2020 fünf Jahre alt.
Er braucht ein sehr erfahrenes Herrchen oder Frauchen, welches mit schwierigen Hunden zurechtkommt.
Kiro hat ein sehr ausgeprägtes Raumdenken und diese Räume will er auch ständig verteidigen.
Da sich unsere Familienkonstellation (ich und mein Sohn bilden jetzt eine Patchworkfamilie mit meiner Lebensgefährtin und ihrer 13jährigen Tochter) verändert hat, hat Kiro Probleme sich in die Rangordnung einzufügen.
Leider ist es schon vorgekommen, dass er die Tochter gebissen hat.
Deshalb eilt es auch sehr! Auch gegenüber anderen Menschen und Hunden ist Kiro sehr misstrauisch und reagiert oftmals mit aggressivem Abwehrverhalten. Hier hat er leider auch schon bei anderen Leuten zugeschnappt.
Aus diesem Grund braucht er wirklich eine erfahrene Hand, die sich diese Herausforderung zutraut.
Er sollte nicht mehr als zwei Bezugspersonen haben, da sonst wieder die Probleme mit der Rangordnung auftreten können.
Darum ist er auch nicht als Familienhund geeignet.
Kiro ist als Welpe und als Junghund kaum unter Menschen gekommen.
Vermutlich kommt daher auch sein misstrauisches Verhalten gegenüber Menschen.
Bei Interesse oder Rückfragen bitte unter Tel.: 09624-877 melden

--------------------------------------------------------

Vermittlungshilfe Bella

Vermittlungshilfe! Hallo, mein Name ist Bella.
Ich bin acht Jahre alte und eine total liebe, ruhige Mieze.
Leider leben in meinem jetzigen Zuhause noch vier andere Katzen, die leider sehr aktiv sind und sehr wild spielen.
Das ist mir zu viel und deswegen verstecke ich mich ganz viel.
Ich würde mir ein ruhiges Zuhause als Einzelkatze oder vielleicht mit einer anderen ruhigen Katze wünschen.
Vielleicht sogar mit Freigang.
Hat jemand ein schönes Plätzchen für mich?
Kontakt: 0171/6567182